Internationales Steuerrecht

Internationales Steuerrecht

  • Grenzgängerberatung (insb. Schweiz, Frankreich)
  • Beratungsleistungen im Bereich der (weltweiten) Arbeitnehmerentsendungen (inkl. Sozialversicherung)
  • Erstellung deutscher Einkommensteuererklärungen für beschränkt und unbeschränkt steuerpflichtige Personen mit Auslandsbezug
  • Beratungsleistungen bei grenzüberschreitenden Unternehmensaktivitäten
  • Beratungsleistungen im Bereich von Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) und des Außensteuergesetzes (z. B. Zwischengesellschaften, Wegzugsbesteuerung, erweitert beschränkte Steuerpflicht)
  • Abwicklung des Rechnungswesens, des Zahlungsverkehrs und der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen für inländische Tochtergesellschaften und Betriebsstätten ausländischer Unternehmen
  • internationale Verrechnungspreise
  • Umsatzsteuerliche Beratung bei grenzüberschreitenden Warenlieferungen und Dienstleistungen
  • französische und niederländische Umsatzsteueranmeldungen (insbesondere auch für deutsche Handwerker relevant, die im französischen Grenzgebiet tätig sind!)